Das Schweigen

Untertitel:

Autor/Autorin: Nathalie Sarraute
Übersetzung: Elmar Tophoven (Aus dem Französischen)

Regie: Joseph Scheidegger
Assistenz:

Darsteller: Eva-Maria Duhan (Frauenstimme)
Beatrice Föhr-Waldeck (Frauenstimme)
Mogens von Gadow (MĂ€nnerstimme)
Ann Höling (Frauenstimme)
Matthias von Spallart (Jean-Pierre)
Wolfgang Stendar (MĂ€nnerstimme)
Ingeborg Weickart (Frauenstimme)
Musik:
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit):

Erstsendung: 07.12.1964
Produktionsanstalt: Radio DRS - Studio ZĂŒrich
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1964
Legende:
Zur szenischen AuffĂŒhrung der beiden Hörspiele 'Das Schweigen' und 'Die LĂŒge', 1967 im 'Petit Odeon', schreibt Francois Bondy: man war von der 'unterirdischen Explosion' des Mikrodramas mit seinen blitzartigen Spannungen, DemĂŒtigungen, Selbst preisgaben und nicht mehr vernarbenden Wunden, im Bereich zwischen wirklicher und imaginĂ€rer Konversation hingerissen. Auch ist diese 'Welt der gewaltigen StĂŒrme im Teekessel' oder in den WhiskyglĂ€sern eine theatralische Möglichkeit von besonderem Reiz...Natalie Sarraute, bei der sich das banale 'Gerede' und der gelegentliche Ausbruch aus seltsam phantastischen, monströsen Tiefen mischen; alles ist Kampf, Leiden, Abwehr, Verzerrung und Steigerung bis zum Parxysmus ein wahrer Hexensabbat, aber nur als Vermutung, als Moment, als Untergrund.
WeiterfĂŒhrende Angaben: Erste stereophone Hörspielproduktion in der deutschen Schweiz (1964)

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 41:00
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Stereo
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück