Die Treppe

Untertitel:

Autor/Autorin: John Whiting
├ťbersetzung: Marianne de Barde
John Lackland (Aus dem Englischen)

Regie: Wolfram Rosemann
Assistenz:

Darsteller: Curt Faber (Rattray)
Manfred Georg Herrmann (Steve)
Wolfgang Wahl (Max)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 17.02.1962
Produktionsanstalt: Westdeutscher Rundfunk
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1962
Legende:
Ein Kriminalst├╝ck, das auf die meisten f├╝r diese Gattung ├╝blichen Motivationen und auf eine plausible Aufl├Âsung verzichtet: Max und Stephen, der eine Pistole besitzt, schleichen sich nachts in das bis auf das oberste Stockwerk unbewohnte Haus Staffords, den zu ermorden Max f├╝r eine gute Tat h├Ąlt. Bevor die beiden aber die dritte Etage erreichen, f├Ąllt oben ein Schu├č. Sie finden Stafford erschossen in seinem verwahrlosten Zimmer: ein Selbstmord, der wie ein Mord aussieht und die bisher nur potentiellen M├Ârder aufs ├Ąrgste belasten muss. Zu entscheiden ist, ob Max oder Stephen den M├Ârder wird abgeben m├╝ssen. Mit ungew├Âhnlichen Tricks versucht der eine den anderen, der andere den einen auszuspielen. Und die L├Âsung? Allt├Ąglich-oder es kommt immer, wie's kommen muss.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_993
Dauer: 28:45
Dauer Dokufunk-Audiofile: 28:34
Standort: DokuFunk
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen: 11.03.1985 (Aufnahme)


Seite zurück