Der Doppelg├Ąnger

Untertitel:

Autor/Autorin: Friedrich D├╝rrenmatt
├ťbersetzung:

Regie: Klaus W. Leonhard
Assistenz:

Darsteller: Susi Aeberhard (Eine Frauenstimme)
Horst-Christian Beckmann (Der Doppelg├Ąnger)
Klaus Schwarzkopf (Der Mann)
Klaus Seidel (Der Schriftsteller)
Rosemarie Wohlbauer (Die Frau)
Rainer Zur Linde (Der Regisseur)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 1974
Produktionsanstalt: Radio DRS - Studio Bern
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1974
Legende:

... Mein Name wird Ihnen unbekannt sein, und es sind denn auch wenige, die ihn kennen. Wenn ich Ihnen ein Hörspiel zusende, so nur deshalb, weil mich das Hörspiel als neue künstlerische Möglichkeit interessiert, die noch viel zu wenig in Betracht gezogen wird ...' Mit diesen Worten sandte Friedrich Dürrenmatt im Jahr 1946 sein erstes Originalhörspiel 'Der Doppelgänger' an das Schweizer Radio. Es wurde nicht angenommen. Erst 1960 brachte der Norddeutsche Rundfunk die Ursendung. Eine Schweizer Produktion gab es bis dahin nicht. Grundthema ist die allgemeine Schuld des Menschen, die sich beim Einzelnen nur durch den Grad der Versuchung unterscheidet.

Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_091a; ihs_091a-2; ihs_091b
Dauer: 39:15
Dauer Dokufunk-Audiofile: 39:03; 43:19
Standort: SRF; intern
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:

01.02.1975; doppelt vorhanden; ihs_091b: Produktion Landesstudio Salzburg, Sendedatum: 16.07.1985



Seite zurück