Das Jahr Lazertis

Untertitel:

Autor/Autorin: G├╝nter Eich
├ťbersetzung:

Regie: Robert Bichler
Assistenz:

Darsteller: Ren├ę Deltgen (Laparte)
Peter Ehrlich (Richards)
Alice Lach (Die andere Manuela)
Peter Oehme (Zeemanns)
Johannes von Spallart (Oliveira)
Robert Tessen (Kingsley)
Gert Westphal (Bayard)
Helmut Winkelmann (Paul)
Gisela Zoch (Manuela)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 21.09.1969
Produktionsanstalt: Radio DRS - Studio Z├╝rich
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1969
Legende:

Das Jahr Lazertis ist das Jahr der Entscheidung für Paul, die Hauptfigur im Mittelpunkt wunderbarer Vorgänge; es ist das Jahr einer mühsamen Reise, durch die er endlich zu sich selbst gelangt. Dabei geleitet ihn das anscheinend sinnlose Wort 'Lazertis' über eine Reihe assonanter Worte, die sogleich Realität werden: Lazerte (Eidechse), Laertes (der Vater von Odysseus), Lazarus, la certitude (die Gewißheit), la certosa (die Kartause), Caritas. Am Ende findet sich Paul, abseits von der Welt, bereit zu einem anonymen Leben des Mitleidens in einem Leprahospital. Gewiß könnten die Kranken auch ohne ihn sterben, aber er weiß nun, dass er ohne sie nicht leben kann.

Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_106b_1, ihs_106b_2, ihs_106b_3
Dauer: 84:15
Dauer Dokufunk-Audiofile: 41:33, 43:24, 04:26
Standort: SRF
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:

Teil 3: Eine Einführung zum Hörspiel



Seite zurück