Die seltsamste Liebesgeschichte der Welt

Untertitel:

Autor/Autorin: Peter Hirche
├ťbersetzung:

Regie: Gustav Burmester
Assistenz:

Darsteller: Hermann Lenschau (Der Sprecher)
Hannelore Schroth (Die Frau)
Wolfgang Wahl (Der Mann)
Musik: Siegfried Franz
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 10.05.1953
Produktionsanstalt: Norddeutscher Rundfunk (NWDR-Hamburg)
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1953
Legende:
Die seltsamste Liebesgeschichte der Welt' wird von fast jedem getr├Ąumt. Zwei junge Menschen, in sehr verschiedenen Lebensumst├Ąnden, tr├Ąumen sich ihren Partner. Auf dem Weg zur Arbeit, im Theater, in Lokalen und zu Hause sprechen sie miteinander von sich, von ihrer Liebe und von ihrer Sehnsucht - es gibt, wie es scheint, keine Distanz. Immer wieder hoffen sie, dass sie einander einmal begegnen werden, aber sie wissen auch beide, dass der andere f├╝r sie nur im Traum existiert. Die Traumgespr├Ąche sind die einzige Br├╝cke, die es f├╝r sie gibt.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_266
Dauer: 43:25
Dauer Dokufunk-Audiofile: 42:06
Standort: DokuFunk
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück