Hunger

Untertitel:

Autor/Autorin: Jakov Lind
├ťbersetzung:

Regie: Ludwig Cremer
Assistenz:

Darsteller: Sonja Karzau (Panna)
Horst K├Âhnke (Graf)
Joseph Offenbach (Amran)
Robert Rathke (Prinz)
Otto Rouvel (Karnak)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 08.02.1967
Produktionsanstalt: Hessischer Rundfunk
Co-Anstalten: BR, SWF
Produktionsjahr: 1967
Legende:
Er nennt sich Karnak, '65 Jahre alt und 200 Kilo schwer'. Sein Kopf ist gro├č wie das All. Wo bei anderen Wesen der Magen sitzt, bohrt bei ihm rei├čender Hunger, nicht zu stillen mit normaler Nahrung. Er s├Ąuft gemahlenes Glas, zersto├čenes Eisen, zerriebenes Kupfer, er verschlingt Worte, auch solche, die keiner mehr kennt und keiner mehr glaubt. Ein Gift, das ganze D├Ârfer entv├Âlkern k├Ânnte, schmatzt er hinweg, ohne auch nur ein Bauchgrimmen zu versp├╝ren. Eines Tages jedoch geschieht etwas Seltsames: Karnak ist satt!
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_412
Dauer: 31:00
Dauer Dokufunk-Audiofile: 30:51
Standort: DokuFunk
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen: 27.03.1986 (Aufnahme)


Seite zurück