Die Grenze

Untertitel:

Autor/Autorin: Benno Meyer-Wehlack
├ťbersetzung:

Regie: Fritz Schr├Âder-Jahn
Assistenz:

Darsteller: Paul Bildt (Paul Peddeke)
Paul G├╝nther (Zahl, Landmesser)
Jo Herbst (M├╝ller, Messgehilfe)
Michael Klopsch (Kleiner Junge)
Hanns Lothar (Wieland, Messgehilfe)
Lilli Schoenborn (Emma Peddeke)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 30.11.1955
Produktionsanstalt: Norddeutscher Rundfunk
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1955
Legende:
Auf dem Grundst├╝ck eines alten, einsam lebenden Ehepaars wird von drei Landvermessern eine Grenzziehung vorgenommen. Doch w├Ąhrend man nur von ├Ąu├čeren Dingen, von Bandma├č, Me├čnadel, einer Skizze und ├Ąhnlichem spricht, erlebt die alte Frau durch diese Ma├čnahme einen bedrohlichen Einbruch in ihren innersten Lebensraum. Sie kann das alles nicht mehr verstehen. Bei ihr wird die kleinste, fast nebens├Ąchliche Begebenheit Anla├č zu ├╝berm├Ąchtigen Verwicklungen.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_444_1, ihs_444_2
Dauer: 52:10
Dauer Dokufunk-Audiofile: 37:05, 15:17
Standort: DokuFunk
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen: 24.04.1985 (IPA Eingang)


Seite zurück