Der Tafelspitz

Untertitel:

Autor/Autorin: Thadd├Ąus Troll
├ťbersetzung:

Regie: Otto D├╝ben
Assistenz:

Darsteller: Anne Andresen (Frau Tinkelmann)
Dieter Borsche
Waldemar Dannenhaus
Gertraud Heise
Hanns Dieter H├╝sch (Paulus Puck)
Peter Lieck
Alexander May (Dr. Ungewitter)
Ruth M├Ânch (Frau D├Ârrschneider)
Robert N├Ągele (Ministerialdirigent Lachenmaier)
Xenia P├Ârtner (Baronin Jutta)
Charles Regnier (Pater Franz Xaver Bodelschwingh)
Karin Schober
Walter Schulthei├č (Egon Tinkelmann)
Martin Schwab (Ewald D├Ârrschneider)
Fred C. Siebeck
Brigitte Swoboda (Das Hannerl)
Werner Veidt (Pfarrer Braile)
Charlotte Weninger
Charles Wirths
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 25.02.1979
Produktionsanstalt: S├╝ddeutscher Rundfunk
Co-Anstalten: ORF-Wien
Produktionsjahr: 1979
Legende:

Weil es den Staufburger Kickers an einem Ausputzer fehlt, wird das Vorstandsmitglied Ewald Dörrschneider zu einem Spielerkauf nach Wien geschickt. Der bringt - auf Umwegen - zwar nur einen Tafelspitz heim, jene österreichische Fleischspezialität, (weltberühmt), doch erweist sich dieser Einkauf für Ewald Dörrschneider als der denkwürdigste, den er je getägigt hat. Unverderblich ist er nämlich, dieser Tafelspitz, wundersame Heilkräfte gehen von ihm aus. Klar, dass Dörrschneider diesen Tafelspitz zu einem lukrativen Geschäft machen will. Versicherungsgesellschaften, der Klerus usw. sind selbstverständlich mit einzuschalten. Doch was geschieht, dass diese ganze Geschichte im psychiatrischen Landeskrankenhaus Gottlieben beginnen und enden wird?

Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_643_1, ihs_643_2
Dauer: 86:05
Dauer Dokufunk-Audiofile: 22:58, 36:23
Standort: intern
Aufnahmemodus: Stereo
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:

Sendedatum: 27.05.1979



Seite zurück